Vita

Das Leben hat mich bislang auf viele Wege geschickt.

 

Ein abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaften, Floristin, Weltreisende für ein halbes Jahr, ausgebildete PR Beraterin, Mutter von zwei Söhnen, Model, Foodstylistin, Köchin und selbstständige Ernährungsberaterin.

 

All dieses waren interessante Erfahrungen. Angekommen und stimmig hat es sich mit Ausnahme meiner Kinder allerdings nie angefühlt.


Erziehung, Lebensumstände, tiefe innere Zweifel und Ängste haben mich früh den wahren Kontakt zu mir selbst verlieren lassen. Aus dieser Unsicherheit heraus bin ich einem erdachten Konzept von dem gefolgt, was ich meinte sein zu müssen und wie mein Leben idealerweise auszusehen hätte.

Oftmals hätte ich nicht weiter danebenliegen können.

Letztlich ist das Richtige im Leben zu mir gekommen, als ich innerlich bereit war alles Alte loszulassen. Den Widerstand gegen die Veränderung aufzugeben, mich einzulassen und frei zu machen von Gewohnheiten, Erwartungen, Sicherheiten und meinem selbst erschaffenen Konzept.

Mein Leben durfte in allen Bereichen neu entstehen. Und wirklich meins werden.
Es hat sich noch nie stimmiger und kraftvoller angefühlt als jetzt.

In Verbindung mit mir zu sein, meiner inneren Kraft, Intuition, meinen seherischen Fähigkeiten und mir selbst vertrauen zu können, empfinde ich heute als mein grösstes Geschenk an mich selbst.

Feinfühligkeit, Klarheit und die hochsensitive Wahrnehmung von Energien haben sich auf diesem Weg als meine wirklichen Talente gezeigt. Seit 2013 nutze ich sie mit Hingabe und Begeisterung in der energetischen Arbeit mit Menschen und Tieren.
 
Ich liebe, was ich tue.

 

 

Aktuell folge ich seit 2019 meinem Weg, der mich zu einer 3-jährigen Ausbildung beim DEAN-Institut (deaninstitut.de) und Meister Dean Li (Sifu-Center.com) geführt hat.

Ich bin voller Freunde und Dankbarkeit für diese Chance auf Entwicklung und Schulung durch einen Meister, den ich unendlich schätze. 

 

Während dieser Zeit pausiert meine Arbeit. Ich danke meinen Klienten von Herzen für ihr Vertrauen in mich. 

 

                                                                           Foto: Martin Brune